nfs - Das clevere Programm . Navigation überspringen.

Nachschlagewerk für Sachverständige
der Kraftfahrzeuge, des Kraftfahrzeugverkehrs und der Straßenverkehrsunfälle – Standardwerk für Sachverständige

 Standartwerk für Sachverständige der Unfallrekonstruktion

Bei diesem Nachschlagewerk handelt es sich um ein Standardwerk zur Unfallrekonstruktion und zum Kfz-Sachverständigenwesen. Es ist durch die Mitarbeit vieler Fachleute und Autoren sowie unter Nutzung von Forschungs- ergebnissen der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden (FH) entstanden. Das Werk hat sich in der Praxis der Sachverständigenarbeit bewährt.

Es enthält u. a. leicht verständliche Darstellungen der theoretischen und praktischen Grundlagen zur Unfallrekonstruktion und zum Kfz-Sachverständigenwesen, wie z.B. umfassende Berechnungsgrundlagen für die Unfallrekonstruktion. Weiterhin werden dem Sachverständigen praxisrelevante Methoden, Verfahren und kleine computergestützte Berechnungsprogramme in die Hand gegeben, mit deren Hilfe er seine Arbeit intensivieren und somit Zeit einsparen kann. Ein großes Angebot von Richtwerten, die zum großen Teil durch umfangreiche Versuche ermittelt wurden, macht das Nachschlagewerk zu einem unentbehrlichen Helfer des Sachverständigen.


Arbeitsblattsammlung inkl. 1. und 2. Ergänzungslieferung

1200 Seiten, teilweise farbige Abbildungen

2 Spezialordner mit 4-fach-Ringbügelmechanik

1 CD

jährliche Ergänzungslieferungen mit neuen Themen und Aktualisierungen


Herausgeber

Prof. Dr. oec. habil. Dipl.-Ing. K. Jakubasch, Dresden

Fachbeirat

Dipl.-Ing. J. Ahlgrimm, Stuttgart
Dr.-Ing. H. Bäumler, Gebenbach
Dipl.-Ing. K.-D. Brösdorf, Koblenz
Prof. Dr.- Ing. H. Burg, Trier-Koblenz
Prof. Dr. med. habil. R. Ebert, Dresden
Dr. rer. nat. J. Gwehenberger, München
Prof. Dipl.-Ing. J. Halm, München
Dipl.-Ing. G. Himbert, Saarwellingen
Prof. Dr.-Ing. F. Kramer, Dresden
Dipl.-Ing. L. Leithold, Dresden
Prof. Dipl.-Ing. Dr. techn. J. Plank
Siget in der Wart, Österreich
Prof. Dr.-Ing. habil. D. Wende, Dresden

 Standartwerk für Sachverständige der Unfallrekonstruktion